Feeds:
Beiträge
Kommentare

Bohemian Rhapsody

Wie konnte das nur an mir vorbeigehen!?! Hammerversion von Bohemian Rhapsody. I love the Muppet Show!

Advertisements

Tja,

traurig aber wahr. Meine Band, die D-Sailors lösen sich auf. Es gibt ein großes Abschiedskonzert im KuBa zu Jülich. Ebenfalls treten an diesem Abend neben unserem Konzert nur Bands auf, die bereits aufgelöst sind, oder sich noch auflösen, wie z.B. Schrottgrenze aus Hamburg, die am 12.06. vor unserem Auftritt ihr allerallerletztes Konzert spielen, außerdem die mächtigen Socks, A. Scrum und die Reunion und Abschied an einem Abend feiernden Heshthot.

Alle kommen, wir spielen 33 Songs in 2 1/2 Stunden 😉

Noise aus Finnland!

Der zweite Teil ist online. tusq nehmen ein Album in Finnland auf. Wir mussten am Anfang ganz schön kämpfen und das ging auch nicht ganz ohne Spannung ab. Aber das ist ja völlig normal, obwohl man sich am Ende wieder fragt: Was ist eigentlich mit Holger los? Die Auflösung dazu gibts dann im dritten Teil…viel Spaß!

tusq

Jetzt ist es raus. Die neue Band heisst tusq! Myspace-Seite ist am Start und ein Video online bei dem ihr in 2 Songs reinschnuppern könnt. Checkt es aus!

Smirnoff Berlin Experience

Eine Party, auf der alles umsonst ist und wo Simian Mobile Disco als Hauptact spielen: das kann man gerade mit der Smirnoff Experience Berlin gewinnen. Ich habe da mal eine Party kreiert mit dem tollen berliner E-Werk als Location. Da sollte man so oder so mal eine Party feiern. Sollte ich bis zum 23. April noch ganz viele Votes bekommen, lade ich euch alle ein.

„Ich“ – Sarah

Letztes Jahr hab ich für den Kinderkanal gearbeitet und eine Folge der Teenie-Doku-Soap „Ich“ realisiert. Die gibts jetzt auch online zu sehen. Ziehts euch rein, wenn ihr 25 Minuten Zeit habt. Meine Protagonistin: Sarah!

Klick das Pic!

Done!

Wir sind fertig. Alles im Kasten. Und was für ein Kasten. Wir sind geflashed! Und auch der Bandname ist durch. Aber den verrat ich erst nächste Woche. Auf ein (hoffentlich) geiles Album. Wir sind rundum zufrieden. Unten noch ein paar Impressionen aus Helsinki. Ihr werdet bald von uns hören. 1000 Dank an Jürgen für die geile Produktion, Kuja fürs Studio in Lahti und danke Finnland! Du hast uns zur Band gemacht!

Von links nach rechts: Uli Sailor, Kuja Salmi, Faul Konopacka, Tism Walker, Holle Tusk und Jürgen Hendlmeier